Artikel im Tagesspiegel

Im Tagesspiegel vom 11. Mai ist von Nicola Kuhn im Kulturteil des Tagesspiegel ein Artikel zum Verhältnis von Nicolas Berggruen als Investor zu Venedig und Berlin erschienen. Auch Semjon Contemporary wird hierbei explizit erwähnt. Nur für +-Leser:...

mehr lesen

CSR – Contemporary Showroom

Die Ausstellung im CSR ist bis zum 21. Mai einschließlich verlängert. Täglich außer Sonntag von 10 – 20 Uhr. Termine mit Semjon H. N. Semjon vor Ort können gerne von 10 – 12.30 Uhr und von 19.30 bis 20.00 Uhr gemacht werden. Bitte die Galerie kontaktieren. 3D:...

mehr lesen

Gallery Weekend

Semjon Contemporary hat zusätzlich vom Sonntag, den 1. Mai, von 13 – 16 Uhr geöffnet. Zur Zeit ist die Ausstellung »coming together« von Dirk Rathke zu sehen.

mehr lesen

CSR – Contemporary Showroom

Bis zum 14 Mai zeigen wir ab morgen Malereien von Dirk Rathke beim CSR – Contemporary Showroom at Friedrichstraße 69. Montag bis Samstag (und Gallery Weekend) von 10 – 20 Uhr.

mehr lesen

Artikel in Berlin Mitte

Gestern wurde im online im Magazin von Berlin Mitte der Artikel »David gegen Goliath«von Anna-Lena Wenzel publiziert. Die Autorin berichtet vom Kampf gegen die Kündigung  der Galerieräume durch Nicolas Berggruen Holdings und ist zugleich ein Porträt über den...

mehr lesen

Last day

Die Gruppenausstellung RESET to START endet morgen am Samstag, den 23. April, um 19 Uhr.

mehr lesen

Save the Date – Dirk Rathke

Am 28. April werden wir von 19 – 21.30 Uhr die Eröffnung der Einzelausstellung Dirk Rathke – coming together begehen. Wir bitten alle Vernissagegäste in den Innenräumen eine FFP2-Maske zu tragen. Die Galerie wird zudem am Sonntag, den 1. Mai anlässlich des Gallery...

mehr lesen

Karina Spechter in VERGOLDED – DORÉ

Teilnahme der Künstlerin mit ihrer Skulptur/ Objekt »Glück« in VERGOLDET | DORÉ – recontectualiser l'attrait de l'or, kuratiert von Harald Theiss, Museum Le Chateau de Nyon am Genfer See, 15. April – 14. August 2022

mehr lesen

Ostersamstag geöffnet

Die Galerie ist am Karfreitag geschlossen, aber am Ostersamstag von 13 – 19 Uhr geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

mehr lesen

Gera – BERLIN CALLING Vol. 2

Der Fokus in dieser Ausstellung ist auf die abstrakte Kunst einiger Galeriekünstler:innen von Semjon Contemporary gelegt. Gezeigt werden Werke von Colin Ardley, Dittmar Danner aka Krüger, Dirk Rathke, Ursula Sax, Gerda Schütte, Li Silberberg, Klaus Steinmann, Thomas...

mehr lesen

Bis zum 9. April geschlossen

Krankheitsbedingt bleibt die Galerie leider bis zum Samstag, den 9. April, für das Publikum geschlossen. Wir öffnen die Galerie wieder am Dienstag, den 12. April. Wir entschuldigen uns für Unannehmlichkeiten! Die aktuelle Gruppenausstellung »RESET to START« läuft bis...

mehr lesen

Coming soon

Die nächste Ausstellung startet bereits am kommenden Samstag. Eröffnung der Gruppenausstellung RESET to START ist am Freitag, den 25. März, von 19 – 21.30 Uhr. Der KioskShop berlin (KSb) wird weiterhin zu sehen sein.

mehr lesen

Der Wal in Dülmen

Der Wal von Gil Shachar ist in Dülmen gestrandet. Damit erlebt The Cast Whale Project von Gil Shachar einen weiteren Auftritt. Dieses Mal wieder in einem besonderen sakralen Raum. Es ist die Heilig-Kreuz-Kirche aus den 1930iger Jahren. Die lebensgroße Skulptur wird ab...

mehr lesen

Neuer Mietvertrag

Ein großes Wunder ist geschehen! Die Galerie und der KioskShop berlin (KSb) können für weitere fünf Jahre in der Schröderstraße bleiben. Die Pressemitteilung aus der Kanzlei RAUE in Abstimmung mit der Nicolas Berggruen Holdings und Semjon Contemporary/ RAUE können Sie...

mehr lesen

Neue Öffnungszeiten + Verlängerung der Ausstellung

Ab Dienstag, den 15. Februar, kann die Ausstellung »benthos borborygmi« von Michael Kutschbach wieder besucht werden. Die Öffnungszeiten sind jedoch leicht eingeschränkt: Di – Sa von 13 – 15 und von 17 – 19 Uhr. Die Ausstellung wird bis zum 19. März verlängert. Es...

mehr lesen

Artikel in Art Newspaper

Art Newspaper hat einen Artikel in der Februar-Ausgabe zur Kündigung der Galerie durch Nicolas Berggruen Holdings publiziert. Inzwischen gibt es eine online-Version (15.2.2022).

mehr lesen

Galeriepause

Vom 25. Januar bis zum 15. Februar wird die Galerie aus privaten Gründen geschlossen sein. Sie können jedoch die aktuelle Ausstellung »benthos borborygmi« des australischen Künstlers Michael Kutschbach täglich von 11 bis 23 Uhr durch das Galerieschaufenster sehen....

mehr lesen

petition

Die Kündigung der Mieträume nach 21 Jahren durch die Nicolas Berggruen Holdings zum 31.12.2021 trifft die Galerie schwer, zumal sie durch die 2019 auferlegte Modernisierung des Hauses (einhergehend mit einer ca. 4 1/2 monatigen Zwangspause) und der nun zwei Jahre...

mehr lesen

launch

Die Arbeit an der neuen Homepage ist auf vollen Touren. Am Sonntag, den 23. Januar dürfte sie am Abend freigeschaltet werden. Wir möchten um Nachsehen werben, wenn noch einige Stolpersteine vorliegen, die mit der Zeit nivelliert werden. Auch sind die Ausstellungen der...

mehr lesen

neue homepage

Die Arbeit an der Homepage ist seit Monaten im vollen Gang. Neustart Kultur, das Bundesförderungsprogramm in der Corona-Krise, hat die Neuaufstellung der Galerie-Homepage möglich gemacht. Natürlich dauert alles viel länger, denn der Galeriealltag verlangt eh schon...

mehr lesen

3D visit by Artland

3D visit by Artland Nov 13, 2021 Inzwischen kann der KioskShop auch virtuell besucht werden, was einen Vorgeschmack geben mag auf die begehbare Installation. Natürlich kann der virtuelle Eindruck nicht das Original ersetzen. Auch der Geruch des Bienenwachses kommt...

mehr lesen
  • Facebook
  • Instagram
  • Artsy
  • artatberlin
  • Artland