News

paper positions berlin

Semjon Contemporary wird auf der diesjährigen paper positions berlin Werke von Ute Essig und von Henrik U. Müller vorstellen.
Beide Künstler arbeiten gemeinsam in einem Atelier und ihre Werke ergänzen sich gegenseitig, geben einander künstlerische Impulse.
25. – 28. April, Deutsche Telekom Hauptstadtrepräsentanz (Berlin-Mitte)

Katja Flint – UNLOCK ART by ZEITmagazin auf der Art Cologne

Das neue Format UNLOCK ART by ZEITmagazin findet zum ersten Mal statt. Austragungsort ist die Art Cologne. Eingeladen sind Vertreter der Kunstwelt und des Kunstmarktes u.a. wie Hans Ulrich Obrist, Yilmaz Dziewior, Thomas Ruff, Johann König, Daniel Hug. Katja Flint bereichert die Runde der Gäste und wird ein Gespräch mit dem Chefredakteur des ZEITmagazins und Herausgebers der Weltkunst, Christoph Amend, haben. 11. April, 16 Uhr.

Katja Flint

Die Einzelausstellung Eins von Katja Flint endete am vergangenen Sonntag, den 24.2., in der Kunsthalle Rostock. Deutlich mehr als erhofft haben rund 5.500 Besucher ihre Fotografien gesehen. Diese Ausstellung wird in veränderter Form bei Semjon Contemporary ab dem 30. März zu sehen sein. Es sind einige Artikel und Essays in Fotomagazine und Zeitungen zu ihrem Werk erschienen (u.a. FOTOHITS, PHOTOGRAPHIE, Fotomagazin, PHOTO PRESSE).
Pressemitteilung Galerie

Colin Ardley + Klaus Steinmann

Anlässlich der beiden Einzelausstellungen Spatial Strategies von Colin Ardley und Tafelbild – Bildtafel von Klaus Steinmann wird es am Dienstag, den 26. Februar, um 19.30 in der Galerie ein Künstlergespräch geben. Um Anmeldung wird gebeten.