News

Art: Let’s talk – Sehnsucht nach Kunst (1. Salon)

(Susanne Knaack und Renate Hampke)
am 22.2., 19.30 – 21.30 Uhr

In unserer Zeit, die beherrscht ist von der Blue-Chip-Art, dem Shitstorm, der Schnelligkeit, aber auch der Beliebigkeit, wollen wir es anders machen!
Wir möchten (wieder) über die Kunst reden! In gemütlicher Runde wollen wir mit den ausstellenden Künstlerinnen über ihr Werk, aber auch überhaupt über die Kunst, über unsere Zeit reden!

Es soll zwanglos sein, kein gesetztes Program geben. Ich werde kurz in die Ausstellungen einführen und werde mit den Künstlerinnen ein Gespräch beginnen, das von Beginn an offen ist für uns, die Salon-Besucher.
Ein neues Format, eine Premiere und zugleich ein Experiment, von dem keiner weiß, was daraus wird.

Die Galerie mit ihren Salon-Kabinetträumen bietet sich dafür an. Die Atmosphäre stimmt, die Kunst sowieso, und der Rest ist unser gemeinsames Unterfangen.
Die Veranstaltung wird maximal bis 21.30 Uhr gehen. Da wir nicht wissen, wie unser neues Format angenommen wird: Vielleicht haben wir nicht genügend Stühle…

Stefan Thiel

Stefan Thiel wird mit der Einzelausstellung 100 Berlin Based Men im Schwulen Museum geehrt.
Eröffnung: 29. März, 2018, 19 – 22 Uhr.
Diese Serie wurde zum ersten Mal fast komplett bei Semjon Contemporary 2014 in der Ausstellung Gabinetto Segreto gezeigt. Hier kann auch das Portfolio zu der Werkgruppe abgerufen werden. Erotica gibt den Blick frei für mehr (Homo-)Erotik.
Die Ausstellung wird mit den table book 100 Berlin Based Men (ca. 80 Seiten), herausgegeben von Semjon Contemporary, begleitet. Zu beziehen im Schwulen Museum oder bei Semjon Contemporary.

Marc von der Hocht

Jerry Kowalsky, Wolfgang Flad und BcmArte haben neben anderen Künstlern (*) Marc von der Hocht eingeladen, ein Kunstwerk für die Ausstellung HodgePodge beizusteuern. The BcmArte Room, Manteufelstraße 42 in Berlin-Kreuzberg. Die Ausstellung läuft vom 2. – 16. Februar. Am Donnerstag, den 15.2. wird Marc von der Hocht von 17 – 21 Uhr vor Ort sein. (* mit Werken u.a. von Joanna Bambi Buchowska, Dag Przybilla, Wolfgang Flad, Sebastian Hamwöhner, Marc von der Hocht, Jerry Kowalsky, Minor Alexander-Jungblut, Jan Muche, Manfred Peckl, Betti Scholz, Anja Schwörer u.a.)

Gerda Schütte

Gerda Schütte wird mit Semjon Contemporary eine Einzelpräsentation auf der MIA Photo Fair in Mailand haben. 8. – 12. März 2018; MIA-online-Katalog zu Gerda Schütte