Renate Hampke


Am kommenden Samstag eröffnet die Ausstellung Weiße Schatten der Künstlerinnengruppe Endmoräne in einer verlassenen Papierfabrik in Eberswalde. Seit nunmehr vielen Jahren organisieren Künstlerinnen aus Brandenburg und Berlin eine Sommerausstellung, die ungewöhnliche, mit der Kunst bisher nicht oder kaum in Berührung gekommene Orte mit ihren Werken zumeist installativ bespielen. Renate Hampke ist von Anfang an dabei gewesen.
Eröffnung: Samstag, den 1. Juli, 13 -18 Uhr
Papierfabrik Wolfswinkel, Eberswalder Str. 27-31, 16227 Eberswalde-Finow
Dauer: Bis zum 30. Juli
Dokumentation RBB

Home
News

3d visits

aktuell

zuletzt

2019 – 2017
2016 – 2015
2014 – 2013
2012 – 2011
künstler
messen
projekte
editionen
kataloge
about s|c
impressum