Geometrisches Ballett von Ursula Sax
Termine zu Aufführungen und Ausstellungen


30. August, 19 – 21.30 Uhr: Eröffnung bei Semjon Contemporary von
Ursula Sax: Tanz mit dem Raum – Das Geometrische Ballett und andere (performative) Projekte
31.8. – 5.10.2019

6. September, 20 Uhr im Radialsystem:
Uraufführung von Geometrisches Ballett (Hommage à Oskar Schlemmer)
Ausverkauft!

7. September, 20 Uhr im Radialsystem:
Weitere Aufführung

8. September, 11 Uhr, Eröffnung im Festspielhaus Hellerau
Ursula Sax: Tanz mit dem Raum – Das Geometrische Ballett und andere (performative) Projekte
Die Ausstellung ist Bestandteil des Festivals Appia Stage Reloaded
HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste
8.9. – 21.9.2019

11. September im Bauhaus Museum Dessau (noch keine Urzeit festgelegt)
Geometrisches Ballett (Hommage à Oskar Schlemmer)

20. September, 20 Uhr im Festspielhaus Hellerau
Uraufführung der Appia-Bühnenfassung von Geometrisches Ballett (Hommage à Oskar Schlemmer)

21. September, 16.00 Uhr im Festpielhaus Hellerau
Vorführung der Videodokumentation zu gegeneinanderüber (1994, Performance von Ursula Sax im Oktogon der Kunstakademie Dresden) im Dalcroze-Saal im Festspielhaus

21. September, 16.30 Uhr im Festpielhaus Hellerau
Behind the Scenes, Gespräch mit Ursula Sax, Semjon H.N. Semjon und André Schallenberg (Programmleiter) im Dalcroze-Saal im Festspielhaus

21. September, 20.00 Uhr im Festpielhaus Hellerau
Weitere Aufführung

18. Oktober im Westbad Leipzig
Geometrisches Ballett (Hommage à Oskar Schlemmer)

7. November im SNE Bautzen
Geometrisches Ballett (Hommage à Oskar Schlemmer)

12. Dezember im Haus Schminke in Löbau
Geometrisches Ballett (Hommage à Oskar Schlemmer)

8. Januar 2020 im Theater Görlitz
Geometrisches Ballett (Hommage à Oskar Schlemmer)

Home
News

3d visits

aktuell

zuletzt

2019 – 2017
2016 – 2015
2014 – 2013
2012 – 2011
künstler
messen
projekte
editionen
kataloge
about s|c
impressum